IMG_1249_edited.jpg

Feedback

Der schönste Teil meiner Arbeit ist es, meinen Kunden bei der Verwirklichung ihrer Wohlfühlträume zu helfen und wundervolle, einzigartige Ordnungen zu gestalten. Wirf unten einen Blick auf das Feedback meiner Kunden zu ihrem Ordnungscoach - Einsatz.

Marco R. (Rorbas)
 

Lisa schafft Ordnung mit System und spart Geld. Unordnung im Kleiderkasten, den Flurschrank lieber ungeöffnet lassen, da einem die Inhalte entgegen fliegen? Bei mir nicht mehr. Unnötig viele Lebensmittelvorräte in den Küchenschränken gebunkert. Muss nicht sein. Lisa schafft mit einfachen Hilfsmittel Luft und Platz und motiviert, Altes und lange ungenutzt gehortete Gegenstände und Kleider zu entsorgen. Das so eine top Dienstleistung was kostet versteht sich von selbst. Stört mich aber nicht weiter, denn unter dem Strich spare ich Geld. Den neuen, grösseren Schrank benötige ich nun definitv nicht. Danke Lisa!

Christine T. (Horgen)

Vielen Dank, liebe Lisa! Du hast einen super Job gemacht! Deine Ideen und Tipps haben mir beim Ausmisten und Aufräumen der Wohnung sehr geholfen. Mit deiner herzlichen, praktischen und strukturierten Art, hat das "Ordnungmachen" richtig Spass gemacht. Zudem wurde ich durch dein Nachfragen in meinen Entscheidungen bestärkt. Nun fühle ich mich rundum wohl bei mir zuhause. Ich kann das professionelle Coaching von Wohlfühl(t)raum wirklich jedem empfehlen!

Remo N. (Winterthur)

Zusammen mit Wohlfühl(t)raum habe ich mein Büro neu organisiert. Es ging länger als erwartet, da wir wirklich von Grund auf ausgeräumt und entrümpelt haben und danach noch ein neues Ordnungssystem erstellt haben. Seither findet die gesamte Familie sofort alle Bürodinge problemlos. Nur zu empfehlen.

Sabrina M. (Elgg)

Als du den Post "Schlafzimmer Morgenroutine in 3 Schritten" gepostet hast, habe ich mir nochmals neu in Erinnerung rufen müssen, wie einfach und wichtig diese 3 Schritte doch sind. Ich fand es schon immer schöner in ein gemachtes Bett zu liegen, anstatt in ein "zerknülltes" Bett. Leider habe ich mir bisher nicht immer die Zeit dafür genommen. 

Seit deinem Post nehme ich mir bewusst und konsequent Zeit für die einzelnen Schritte und merkte wie einfach und in nur wenigen Minuten, ohne grossen Aufwand, ein tolle Morgenroutine im Schlafzimmer kreiiert werden kann (übrigens auch super für im Kinderzimmer). 
Abends freuen wir uns auf ein frisches Schlafzimmer, so dass der abgeschlossene Tag auch ordentlich verlassen kann. Danke dir für diese regelmässigen Ordnungs-Inputs.