Meine Vision

Ein Wohlfühl(t)raum – was verbindest du mit dem Wort?  Soll dein Raum ein Traum werden, in welchem du dich einfach nur wohlfühlen kannst? Dann bist du bei mir genau richtig. Denn diese Intention steht hinter dem Konzept des Ordnungscoachings von Wohlfühl(t)raum und exakt dieses Gefühl möchte ich dir ermöglichen.

Ein Ordnungscoaching bietet dir die Möglichkeit, deine Räume komplett neu zu durchdenken, deinen Gegenständen mehr Beachtung zu schenken, deine Lieblingsdinge in den Mittelpunkt zu rücken und dabei mehr Freiheit, Ruhe und Kreativität zu gewinnen. Als positiver Nebeneffekt sparst du dabei Geld und Zeit ein. 

Wir befinden uns bei der gemeinsamen Arbeit in deiner Privatsphäre - diese ist mir heilig und alles was besprochen, gesehen, gefühlt oder gehört wird bleibt zwischen meinen KundInnen und mir. Denn deine Privatsphäre steht für mich im Mittelpunkt meiner Arbeit. 

Wenn wir zusammenarbeiten, gehe ich auf deine individuellen Bedürfnisse und Wünsche ein und unterstreiche dabei deinen Lebensstil. Es liegt mir am Herzen, dass deine Räumlichkeiten weiterhin deine Persönlichkeit wiederspiegeln und keine "Werbe-Räume" kreiert werden. Du sollst in deinen Räumen leben, arbeiten, entspannen, spielen, geniessen, Freunde treffen und kreativ sein können. 

 

Meine Arbeit ist authentisch. Dies zeigt sich in meiner Persönlichkeit, meiner Vorgehensweise und dem Webauftritt. So verwende ich ausschliesslich eigens erstellte Fotos und zeige dir so genau auf, was dich bei einem Coaching mit mir erwarten kann. 

Über Lisa Noser

Lisa.jpg

Doch wer steht denn nun hinter Wohlfühl(t)raum? Das bin ich, Lisa Noser. Ich bin zert. Ordnungscoach FO in der Grossregion Zürcher Weinland. Ich habe schon in den verschiedensten Bereich gearbeitet. Meine Wurzeln sind in der Innerschweiz, mein Herz heute im Zürcher Weinland. Wenn ich nicht gerade arbeite, dann verbringe ich viel Zeit mit meinen 4 Männer im Haus und liebe Ausflüge in die Natur. 

 

Als meine Reise als Ordnungscoach begann, war die erste Frage immer: «Ist bei dir mit deinen 3 kleinen und deinem grossen Mann immer Ordnung?» Meine Antwort dazu: Morgens und Abends ja, zwischendurch herrscht teilweise das totale Chaos, denn wir leben, arbeiten, spielen, geniessen, wüten und ruhen in unserem Zuhause und da ist es nicht immer «clean» und «aufgeräumt», ABER, wir haben gelernt zusammen für Ordnung zu sorgen und diese aufrecht zu erhalten, auch in stürmischen Zeiten oder wenn die Familienzeit mal wieder etwas länger dauerte. Und genau so soll es sein. Unser Zuhause wiederspielgelt unsere Persönlichkeit, unsere Familie und unseren Lebensstil – und das soll, auch mit Ordnung, authentisch bleiben. 

Möchtest du gerne noch mehr über mich und meine Arbeit als Ordnungscoach erfahren? Dann wirf gerne einen Blick in mein Portfolio und in die Kundenmeinungen. Gerne berate ich dich auch telefonisch oder per Mail. 

Meine Qualifikationen

  • zert. Ordnungscoach FO

  • Mutter von 3 Kindern (2017 und 2x 2019) 

  • dipl. Pflegefachfrau HF Fachgebiet Somatik

  • Bachelor of Arts in Kulturwissenschaften

  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch